Ruhe und Schönheit der Wüste – Schwimmen an der Küste

1. Tag
Ankunft im Flughafen Muscat. Besichtigung des Fischmarktes Al Seeb und des Suks. Weiterfahrt zur Besichtigung des Palastes des Sultan Qaboos des Museums Bait Al Zubair. Mittagessen in einem einheimischen Restaurant und Rest des Tages zur freien Verfügung.

2. Tag
Fahrt zur Moschee des Sultan Qaboos mit Innenbesichtigung. Weiterfahrt zur Oase Nakhl und Besichtigung der Thermalquelle Ain Thawara. Mittagessen in einem heimischen Restaurant. Am Nachmittag Rückfahrt nach Muscat zum Besuch des größten Suks Omans, den Muttrah-Souk. Übernachtung im Hotel in Muscat.

3. Tag
Fahrt nach Nizwa zur Besichtigung der Zitadelle von Nizwa und des Suks. Mittagessen in einem lokalen Restaurant. Einchecken im Hotel und Rest des Tages zur freien Verfügung (Schwimmbad im Hotel).

4. Tag
Fahrt zur Besichtigung der Jabrin-Festung bei Bahla, von der Unesco als Weltkulturerbe ernannt). Umsteigen in die Geländewagen und Fahrt zur Besichtigung des größten Canyons Omans, den Jabal Shams. Mittagessen in Bahla, danach Besichtigung des Heimat- und Kulturmuseums Bait Al Safa, eingerichtet in einem alten Lehmhaus. Fahrt zum Hotel nach Nizwa und Rest des Tages zur freien Verfügung.

5. Tag
Fahrt über Ibra Richtung Osten, mit Aufenthalt im Wadi Bani Khalid, wunderschöne Oase mit natürlichem Gewässer. Nach dem Schwimmen, Möglichkeit zum Mittagessen. Weiterfahrt im Geländewagen zu unserem Wüstencamp. Nach dem Sonnenuntergang hinter den Sanddünen, Abendessen im Camp und Übernachtung in einfachen Einzelbungalows mit Dusche und Toilette mitten in der Wüste.

6. Tag
Fahrt nach Sur zur Besichtigung der Dhau-Werft, danach Mittagessen in einem einheimischen Restaurant nahe dem Freilichtmuseum. Fahrt zum Hotel zur Erholung am Pool oder am Strand (in Sur). Abends Möglichkeit zur Beobachtung der Riesen-Schildkröten beim Eierlegen am Strand.

7. Tag
Von Sur, Rückfahrt nach Muscat (ca. 3 Std.) mit kurzem Aufenthalt im Wadi Tiwi. Mittagessen in Muscat und Abflug nach Hause, oder:
Verlängerung in Salalah (Südspitze Omans) – Flugzeit ca. 1,5 Std.
Verlängerung in Salalah – 3 Tage:

8. Tag
Fahrt zur antiken Stadt Al Baleed mit Besichtigung des Weihrauch-Museums und des Weihrauch-Marktes in Salalah. Rest des Tages zur Erholung am Strand oder am Pool des Hotels in Salalah.

9. Tag
Fahrt zum Grab des Propheten Hiob und zum Wadi Darbat. Unterwegs Halt an den Ausgrabungen der antiken Stadt Samahram, mit Besuch des  Museums. Mittagessen in einem lokalen Restaurant. Rest des Nachmittags zur freien Verfügung am Strand oder am Pool.

10. Tag
Rückflug nach Hause über Muscat-Flughafen.

Preis der 10-tägigen Reise mit Verlängerung Salalah, inkl. Inlandsflug, Durchführung des Programms und Uebernachtungen in 3*und 4* Hotels  = 1.430,- Euros /Einzelzimmerzuschlag 580,- Euros.

Preis der 7-tägigen Reise, inkl. Flug, inkl. Durchführung des Programms und Uebernachtungen in 3* und 4* Hotels = 940,- Euros / Einzelzimmerzuschlag 320,- Euros.